Author Archives: miniolympics

  • 0

Mini-Olympics erfreuen sich großer Beliebtheit / Anmeldephase verlängert

Category : Uncategorized

Überraschungspreis für tausendste Anmeldung

 

Die Mini-Olympics erfreuen sich großer Beliebtheit. Einmal mehr, denn bereits bei der Premieren-Veranstaltung vor zwei Jahren in Bruchsal nahmen 1600 Kinder und Jugendliche teil. Mindestens die gleiche Zahl strebt die Sportkreisjugend auch für die diesjährige Auflage vom 23. bis 25. Juni 2017 im Sportzentrum an. Aufgrund der aktuell hohen Nachfrage wurde die Anmeldephase kurzerhand auf 15. Mai 2017 verlängert. „Gerade an diesem langen Wochenende haben wir im Stundentakt Anmeldungen bekommen. Kapazitäten sind aber noch bei allen Sportarten vorhanden, besonders im Bereich Handball und Fußball sowie Bogenschießen und beim Duathlon“, erklärt Sportkreisjugendvorsitzender Stefan Moch, der zudem ein Überraschungspreis für die tausendste Anmeldung ankündigt.

Bei den Mini-Olympics handelt es sich um mittlerweile eine der größten – ausschließlich von ehrenamtlich tätigen Funktionären organisierte – Sportveranstaltung im gesamten Bundesgebiet. Erstmals vor Ort ist die Aktion „Kinder stark machen“ mit dem Erlebnisland. Dazu gibt es weitere Mitmachangebote und auch für junge Einzelstarter den Kindergarten-Dreikampf, bei dem der Spaß im Vordergrund steht. Teilnehmen können auch Interessierte Kids von außerhalb des Sportkreises, es sind keine Grenzen gesetzt. Alle Informationen und Anmeldungsformulare gibt es auf der Homepage der Sportkreisjugend: www.mini-olympics.de.


  • 0

Anmeldeschluss für Mini-Olympics rückt näher

Category : Uncategorized

Sport und Mitmachangebote für Vereine, Kindergärten sowie Einzelteilnehmer: Erlebt das olympische Flair im Bruchsaler Sportzentrum mit einmaligen Erlebnissen für Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene. Teilnehmen dürfen gern auch Interessierte von außerhalb des Sportkreises. Für jeden Teilnehmer gibt es das beliebte Mini-Olympics T-Shirt.

Anmeldeformulare und alle weiteren Infos findet Ihr auf unserer Homepage. Bei Fragen einfach melden, wir geben Euch umgehend Rückmeldung: info@mini-olympics.de


  • 0
(Foto © Carsten Kobow / BZgA)

„Kinder stark machen“ bei den Mini-Olympics

Category : Uncategorized

Anmeldephase für Event in Bruchsal läuft bereits

Gespannt schauen Kinder, Jugendliche und Eltern bereits den Mini-Olympics in Bruchsal entgegen. Vom 23. bis 25. Juni 2017 werden die Spiele von der Sportkreisjugend Bruchsal veranstaltet. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick wetteifert im Sportzentrum Bruchsal der Nachwuchs um die begehrten Medaillen. Die Anmeldephase läuft bereits. Alle Unterlagen gibt es auf der Homepage www.mini-olympics.de. Bei der Veranstaltung 2015 nahmen mehr als 1600 Kinder und Jugendliche teil. Mitmachen dürfen auch Kindergartenkinder sowie auch Teilnehmer von außerhalb des Sportkreises Bruchsal. Neben dem Sportangebot gibt es auch zahlreiche Mitmachangebote.

Erstmals vor Ort ist die Aktion „Kinder stark machen“. Kinder und Jugendliche, die ihre Stärken kennen, sind selbstbewusster – eine wichtige Grundlage, um später „Nein“ zu Suchtmitteln sagen zu können. Wie Kinder frühzeitig in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gefördert werden können, zeigt die Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf spielerische Weise am 24. Juni bei den Mini-Olympics in Bruchsal. Kinder und Eltern sind zum Besuch des BZgA Erlebnislandes im Sportzentrum eingeladen. Mehr Informationen zu „Kinder stark machen“, den weiteren Stationen der Tour im Jahr 2017 und zu Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Initiative der BZgA unter www.kinderstarkmachen.de.

„Ganz besonders freue ich mich auf die ‚Kinder stark machen‘-Tour mit dem Erlebnisland. Da werden nicht nur die Kinder, sondern auch Eltern und Großeltern mit einbezogen“, erklärt Sportkreisjugend-Vorsitzender Stefan Moch, der abwechslungsreiche Tage ankündigt: „Ob beim Radrennen, Handball, Turnen, Leichtathletik, Fußball, Schießen, Schach und sogar wieder beim Duathlon, wird es viel Freude geben.“ Beim Kindergarten-Dreikampf sind die Platzierungen allerdings zweitrangig. „Hier geht es nicht um Bestleistungen, sondern allein um die Teilnahme. Denn alle Kindergartenkids bekommen auf dem Siegertreppchen ihre Medaille samt Urkunde“, sagt Moch. Für interessierte Gruppen bestehen Nächtigungsmöglichkeiten mit Verpflegung im olympischen Zeltlagerdorf.

Bei den Mini-Olympics handelt es sich um mittlerweile eine der größten – ausschließlich von ehrenamtlich tätigen Funktionären organisierte – Sportveranstaltung im gesamten Bundesgebiet.

 

Unter dem folgenden Link gibt es die Pressemitteilung von Kinder stark machen.

Foto (© Carsten Kobow / BZgA)

 


  • 0

5. Mini-Olympics der Sportkreisjugend Bruchsal

Category : Uncategorized

Vom 23. bis 25. Juni 2017 im Sportzentrum in Bruchsal

Bei der Sportlerehrung im Bruchsaler Schloss war er bereits wieder zu sehen und richtig in Aktion: Oly, das Maskottchen der Mini-Olympics, machte Werbung für die 5. Auflage der Mini-Olympics. Vom 23. bis 25. Juni 2017 wird diese Kinder- und Jugendveranstaltung der Sportkreisjugend Bruchsal wie vor zwei Jahren im Bruchsaler Sportzentrum stattfinden. Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick hat die Schirmherrschaft übernommen. Aufgerufen sind insbesondere die sportbegeisterten Kinder und Jugendliche, die in verschiedenen Sportarten ihr Können unter Beweis stellen und olympisches Flair erleben dürfen. Die Verbände und Vereine erhalten die Informations-Unterlagen in diesen Tagen.

„Darüber hinaus gibt es zahlreiche Mitmachangebote, bei denen sich Vereine und Verbände präsentieren und Besucher betätigen können“, erklärt Sportkreisjugend-Vorsitzender Stefan Moch, der auch einen Kindergarten-Minidreikampf und den bereits bekannten Wettbewerb um den Pokal der Badischen Sportjugend (BSJ) ankündigt. Erstmals ist die Aktion „Kinder stark machen“ in Bruchsal vertreten. Moch: „Das Besondere ist das olympische Zeltlagerdorf direkt am Sportgelände. Die Teilnehmer dürfen das ganze Wochenende bei uns Verweilen und werden auch verpflegt“, fügt Moch an. Freitags ziehen bei der Eröffnungsfeier die Teilnehmer zusammen mit Oly ins Stadion ein. Die folgenden Tage stehen ganz im Zeichen des Sports, ehe am Sonntagnachmittag die Abschlussfeier im Stadion die Mini-Olympics wieder beenden wird.


  • -

Mini-Olympics begeistern in Bruchsal

Category : Uncategorized

Bruchsal (heka). Den „Anstoß“ gab Cornelia Petzold-Schick bereits kurz vor der offiziellen Eröffnungsfeier der Sportkreisjugend Mini-Olympics, die in die Heimattage Baden-Württemberg eingebettet waren. Die Bruchsaler Oberbürgermeisterin trat zusammen mit Sponsor Jürgen Greif zum Torwandschießen an. Reichlich Spaß hatte nicht nur die Rathauschefin, sondern auch die mehr als 500 Kinder und Jugendlichen bei der Eröffnungsfeier am vergangenen Freitag. Am Samstag und Sonntag standen die sportlichen Wettkämpfe im Stadion und in der Sporthalle im Mittelpunkt.

„Read More“


  • 0

  • 0

Baku-Silbermedaillengewinner Marcel Ewald eröffnet Mini-Olympics

Category : Uncategorized

Bruchsal (heka). Marcel Ewald, aktueller Silbermedaillen-Gewinner der Europaspiele in Baku, wird am Freitag (19 Uhr) die vierte Auflage der Mini-Olympics in Bruchsal eröffnen. Der 31-jährige gebürtige Karlsruher feierte den größten Erfolg seiner Karriere und wird die Silbermedaille im Städtischen Stadion stolz präsentieren. Die Sportkreisjugend Bruchsal freut sich über die Anwesenheit des erfolgreichen Sportlers, der in der Bundesliga künftig für Aufsteiger KSV Ispringen ringt und zusammen mit Frank Heinzelbecker, Trainer des Bundesliga-Vizemeisters Germania Weingarten, zu den Mini-Olympics kommt. Beim Sport-Talk wird auch Olympiasieger Pasquale Passarelli teilnehmen.

In Baku unterlag Ewald zwar im Finale vor 6 000 Zuschauern dem zweifachen Weltmeister Wiktor Lebedew aus Russland, doch der Begeisterung tat dies keinen Abbruch. „Ich hatte in der Vergangenheit viele Verletzungen, habe dadurch zweimal Olympia verpasst, da ist dieser Erfolg Belohnung für die vergangenen Jahre. Eigentlich ist es für mich wie ein Märchen“, schwärmt der sechsmalige Deutsche Meister auch noch Tage nach dem Triumph. Bei den Mini-Olympics wird Ewald sicherlich auch verraten, wie er seine Chancen auf eine Teilnahme bei Olympia in Rio de Janeiro einschätzt.

Die Mini-Olympics im Bruchsaler Sportzentrum beginnen am Freitag mit der Eröffnungsfeier. Sportliche Wettkämpfe und reichlich Mitmachangebote gibt es am Samstag und Sonntag unter dem Motto „Jugend macht Zukunft“. Die vierte Auflage endet schließlich am Sonntag (16 Uhr) mit der Schlussfeier im Stadion.


  • 0

Mini-Olympics sollen begeistern und verbinden

Category : Uncategorized

Bruchsal (heka). Die Wartezeit ist zu Ende, die Spiele können beginnen: Die vierte Auflage der Mini-Olympics wird im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg für eine Rekordbeteiligung sorgen. Denn wenn am kommenden Freitag (19 Uhr) bei der Eröffnungsfeier im Städtischen Stadion Bruchsal der Startschuss gefallen ist, strömen am Samstag (ab 9 Uhr) und Sonntag (ab 10.30 Uhr) beim Sportprogramm im Stadion und in der Sporthalle über 1.300 Kinder und Jugendliche aus 67 Vereinen und Kindergärten ins Sportzentrum. „Das ist fantastisch und bestätigt, dass wir uns mit den vorangegangen Veranstaltungen mit dem Motto ‚Jugend macht Zukunft‘ etabliert haben“, frohlockt Sportkreisjugend-Vorsitzender Stefan Moch.

Ein ganz besonderes Highlight soll die Eröffnungsfeier am Freitag werden. Bei der rund 90-minütigen Zeremonie ziehen die Teilnehmer feierlich ins Stadion ein. Das olympische Feuer wird entfacht, die Flaggen werden gehisst und Friedenstauben starten. Die Medaillen werden spektakulär von Fallschirmspringern ins Stadion eingeflogen.

Neben den sportlichen Wettkämpfen gibt es vielfältige Mitmachangebote und Infostände: Torwand, Hüpfburg, Murmelschätzen, Tischkicker, Eisstand und eine Spielstraße sind an beiden Tagen im Angebot.  Am Samstag informiert die Jugend-Verkehrsschule der Polizei über Fahrrad, Helm und Kindersicherung im Auto (11 bis 14 Uhr), während es bei der Roadshow der Rhein-Neckar Löwen um Geschwindigkeit geht (13 bis 16 Uhr). Am Sonntag steht der „AOK-Speedkick“ zur Verfügung. Dazu gibt es an beiden Tagen Aktionsflächen und Präsentationen von Vereinen.

Am Sonntagnachmittag wird kurz vor der Schlussfeier im Städtischen Stadion die Haupt-Tombola mit wertvollen Preisen verlost. „Hier können beispielsweise ein Fahrrad, Trikots vom SV Sandhausen und KSC oder auch ein Wimpel mit Original-Autogrammen des FC Schalke 04 gewonnen werden“, kündigt Moch an. Einige Teilnehmer übernachten zudem im Mini-Olympics Zeltlagerdorf. Moch weiter: „Der Sport soll eben auch hier verbinden.“

Spontan vor Ort können sich auch noch Mannschaften für den Fun-Wettbewerb am Sonntag melden, wenn es im Vierkampf (Murmelschätzen, Torwandwerfen, Bobbycar-Biathlon, Staffel-Lauf) um den Pokal der Badischen Sportjugend geht. Erstmals starten bei den Mini-Olympics in diesem Jahr auch Kindergartenkinder bei einem Mini-Dreikampf.  Weitere Informationen unter www.mini-olympics.de.


  • 0

Sportkreisjugend-Vorsitzender Stefan Moch im Gespräch

Category : Uncategorized

„Jugend macht Zukunft“ bei den Mini-Olympics in Bruchsal

Bruchsal. 3 Fragen an Stefan Moch, den Vorsitzenden der Sportkreisjugend Bruchsal, zu den Mini-Olympics vom 26. bis 28. Juni im Bruchsaler Sportzentrum.

Zum ersten Mal finden die Mini-Olympics in Bruchsal statt. Wie kam es dazu?

Stefan Moch: „Die Stadt Bruchsal ist auf uns zugekommen und hat gefragt, ob wir die Mini-Olympics im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg in Bruchsal stattfinden lassen wollen. Wir haben dann sehr gute Gespräche geführt und sind uns schnell einig geworden.

„Read More“


  • 0

Teilnehmer-Infos für die Mini-Olympics 2015 in Bruchsal

Category : Uncategorized

Ausgabe der T-Shirts

Die bestellten T-Shirts liegen am Freitag, 26. Juni vor der Eröffnungsfeier ab 17 Uhr am Infopoint des Städtischen Stadions zur Abholung bereit. Neben dem T-Shirt erhält jeder Teilnehmer noch einen Turnbeutel und einen 15%-Gutschein (ab 50€ Einkaufswert) von unserem Premiumpartner Intersport Zimmermann.

„Read More“